01.02.2021
Premiere: „Krasnojarsk: Eine Endzeitreise in 360°“

Deutschsprachige Erstaufführung für eine außergewöhnliche Produktion: Ab 16. Februar kann das Grazer Publikum „Krasnojarsk: Eine Endzeitreise in 360°“ als Virtual-Reality-Stück erleben – bei sich zuhause, denn die VR-Brillen werden per Fahrradkurier ausgeliefert.

Tickets ab sofort buchbar unter shop.ticketteer.com/SchauspielhausGraz

Das Stück, das vollständig mit einer 360°-Kamera aufgezeichnet wurde, erzählt von einer apokalyptischen Welt, in der ein Anthropologe nach einer Katastrophe nach Jahren der Einsamkeit in der Wildnis unerwartet auf eine junge Frau trifft und mit ihr auf Dokumente von unschätzbarer Bedeutung: handschriftliche Berichte über die Welt, wie sie nach der Katastrophe nicht mehr existiert.

Gerade in Zeiten, in denen Theater als Gemeinschaftserlebnis nicht möglich ist, eignet sich „Krasnojarsk“ in besonderer Weise zur Reflexion über Gemeinschaft und Gesellschaft: Der Text von  Johan Harstad über eine Zeit nach unserer Zeit (die in einer potenziell gar nicht so weit entfernten Zukunft angesiedelt ist) erzählt von Vereinzelung und Isolation, aber auch von der Bedeutung, die das Geschichtenerzählen für unser Leben und Weiterleben besitzt.

Die VR-Brille für Zuhause

Nach dem Ticketerwerb über shop.ticketteer.com/SchauspielhausGraz (Vereinbarung der Zustellzeit beim Ticketkauf) wird die bestellte VR-Brille von den PINK PEDALS Fahrradkurieren zur/zum Zuschauer*in nach Graz nach Hause geliefert, wo die auf der Brille gespeicherte 360°-Aufnahme zum gewünschten Zeitpunkt abgespielt werden kann. Spätestens am übernächsten Werktag bis 12 Uhr (Ausnahme: bei Lieferung am Freitag ist die Abholung am Montag) wird die Brille zum vereinbarten Übergabetermin von den Fahrradbot*innen wieder abgeholt.

WICHTIGE HINWEISE

Buchung und Übergabe:

  • Eine Lieferung ist im Stadtgebiet von Graz buchbar und erfolgt durch die PINK PEDALS Fahrradkuriere.
  • Die Zustellzeit ist beim Kauf des Tickets anzugeben, sie ist an Werktagen zwischen 9.00 und 18.00 Uhr möglich (die Brille kann bis max. 14.00 Uhr für denselben Tag vorbestellt werden).
  • Die Auslieferung der VR-Brillen erfolgt nach hygienischen Standards, die Brillen werden nach jeder Nutzung gereinigt und desinfiziert.
  • Eine kontaktlose Übergabe ist selbstverständlich möglich.

Abholung:

  • Die Abholung der Brille durch den Fahrradkurierdienst kann grundsätzlich wochentags zwischen 10.00 und 18.00 Uhr erfolgen.
  • Der konkrete Abholzeitpunkt am folgenden Werktag wird bereits bei der Zustellung mit dem Fahrradkurier vereinbart.

Infos rund um die 360°-Theateraufführung:

  • Im Paket befindet sich ein Bedienungsleitfaden.
  • Die auf der Brille gespeicherte 360°-Aufnahme können Sie zum gewünschten Zeitpunkt abspielen.
  • Das beste Hörerlebnis erzielen Sie mit Kopfhörern! Bitte dabei auf die linke und rechte Seite achten.
  • Sollten technische Schwierigkeiten auftreten, wenden Sie sich bitte an den Support (Telefonnummer auf dem Bedienungsleitfaden).

 

PREISE UND BESTELLUNG:

19,- Euro – Standartpaket KRASNOJARSK: umfasst Leihe der VR-Brille, Lieferung und Abholung sowie ein Programmheft und eine Anleitung, Schauspielhaus Tragetasche und Bleistift

27,- Euro – Premiumpaket KRASNOJARSK: umfasst Leihe der VR-Brille, Lieferung und Abholung sowie ein Programmheft und eine Anleitung, Schauspielhaus Tragetasche und Bleifstift + offizielle Mund-Nasen-Schutzmaske des Schauspielhauses

ONLINEBESTELLUNG: https://shop.ticketteer.com/SchauspielhausGraz

LIEFERUNG UND ABHOLUNG: Kurierservice Pink Pedals, 0316-712612 // contact@pinkpedals.at, Mo – Fr von 8 – 18 Uhr http://pinkpedals.at/