RomeoJulia-HiRes-7 ©Manuela Pickart
RomeoJulia-HiRes-7 ©Manuela Pickart

Romeo und Julia

GASTSPIEL im Rahmen des InTaKT-Festivals

Eine Produktion von FREIE BÜHNE MÜNCHEN

Inhalt

Das sechsköpfige Ensemble mit und ohne kognitive Beeinträchtigung der Freien Bühne München stellt sich in ihrer „Romeo und Julia"-Inszenierung dem Thema Liebe versus Macht. Drei Romeos und drei Julias loten die Grenzen von Sehnsucht und der Kraft der Liebe aus und hinterfragen, was sie sinnlosem Krieg und gewaltvoller Zerstörung entgegenzusetzen vermag. Denn vielleicht kann die Liebe am Ende doch stärker sein als der Hass.

Mit: Dennis Fell-Hernandez, Lena Flögel, Natalie Lehmann, David Martinez Morente, Georg Stephan und Mara Widmann

Regie: Ulf Goerke
Regieassistenz: Hannah Remmel
Dramaturgie: Florentina Ileana Tautu
Ausstattung: Marie Jaksch
Ausstattungsassistenz: Thalia Schoeller
Musik: Enik
Tourmanagement/Technik: Jan Meyer
Grafik-Design: Felix Kempf
Pressearbeit: Barbara Fleischmann-Tarabochia
Co-Produktionsleitung, Geschäftsführung: Marie-Elise Fell
Co-Produktionsleitung, Gesamtleitung: Angelica Fell

 

 

TERMINE
Sa, 12. Nov 19:00 - 20:30
GASTSPIEL
ORT & DAUER
HAUS ZWEI
Hofgasse 11, A - 8010 Graz
Medien
RomeoJulia-HiRes-7 ©Manuela Pickart