Schwarz. Feministisch. Von welchem Feminismus reden wir?

Workshop mit Melanin Talk

Inhalt

Am 8. März - dem feministischen Kampftag - veranstalten MELANIN TALK im Schauspielhaus Graz von 12.00 bis 16.30 Uhr den Workshop „Schwarz. Feministisch. Von welchem Feminismus reden wir?"  

MELANIN TALK, das sind Chantal Bamgbala und Adjanie Kamucote. Sie leisten Aufklärungs- und Sensibilisierungsarbeit auf Social Media und in Form von Workshops an Universitäten, in Schulen und anderen Organisationen. Darüber hinaus bieten sie im Tabletalk-Format People of Colour und Schwarzen eine Plattform. Ihre Themenschwerpunkte sind Rassismus, Sexismus und Intersektionalität.  

Darum wird es auch am 8. März gehen: Die Gäste erwartet ein Talk kombiniert mit einem interaktiven Workshop, bei dem der Frage nachgegangen wird, wie sich Rassismus und Sexismus überschneiden und warum Feminismus IMMER intersektional gedacht werden muss. 

Der Eintritt ist frei. 

Anmeldung unter talk.melanin@gmail.com 

Mehr Infos auf Instagram unter @melanin_talk_ 

ORT & DAUER
ANDERE ORTE