Symphonie des Grauens oder Für mich seid ihr alle Snacks

Eine schreckliche Lesung im Schlachthaus DREI von & mit Bela Lukosi

Inhalt

Leider erfordert die jüngste COVID-19-Verordnung die vorübergehende Einstellung des Vorstellungsbetriebs ab Dienstag, 3. November 2020 bis voraussichtlich 6. Dezember 2020. Voraussichtlich werden wir Ihnen bis 6.11. Ersatztermine für die abgesagten November-Vorstellungen kommunizieren können. Ihre Tickets behalten für diese Ersatztermine ihre Gültigkeit. Weitere Informationen finden Sie HIER.

 

„Sie werden das, was ich Ihnen an diesem Abend erzähle, kaum glauben, aber alle Vorfälle entsprechen tatsächlich der Wahrheit, sie sind weder frisch erfunden noch einer bereits vorhandenen Fiktion entnommen. Krampus, Christkind und Nikolaus können Sie beiseiteschieben! Hier werden Ihnen die Nackenhaare zu Berge stehen. Regel Nr. 1: Kein Gezeter, keine Fragen. Ob Transsylvanien oder Graz – es ist mir egal, Hauptsache Blut.“ (Bela Lukosi – himself)  

„Irgendwann gewinnt der Durst die Oberhand.“ (Sanaa Lathan, Blade)  

„Verdammte Scheiße, ihr verwichsten Vampire, ich werde jeden Einzelnen von euch gottlosen, verfickten Scheißkerlen töten.“ (George Clooney, From Dusk Till Dawn)  

„Erscheinen Sie, sonst weinen Sie!“ (Kronen Zeitung)  

„Sterben Sie an keinem anderen Tag!“ (Falter)

ORT & DAUER
HAUS DREI
Hofgasse 11, A - 8010 Graz
Medien