Willi Resetarits & Stubnblues
Willi Resetarits & Stubnblues

Willi Resetarits & Stubnblues - „Elapetsch!“

Österreich-Premiere

Album-Präsentation

Inhalt

Der Stubnblues kann so ziemlich alles: von Swamp- und Balkan-Pop, über Canzone, Rock, Jazz, Funk, Liedermacherei bis hin zu südburgenländischer Folklore. Als Stammensemble von Willi Resetarits, legendärer und vielfach ausgezeichneter Austropopper, hat er bereits mehrere Male im Schauspielhaus Graz gastiert.

Am 22. September präsentiert Willi Resetarits nun im Schauspielhaus sein neues Album „Elapetsch!“ – zum ersten Mal in Österreich. Begleitet wird er dabei von seiner sechsköpfigen Band, die mit Gitarre, Akkordeon, Saxophon, Wurlitzer und Trompete in HAUS EINS aufspielen wird. Im Zentrum steht wie immer Willi Resetarits‘ unvergleichliche Stimme. Sein neues Album zeigt in seiner Verdichtung die Quintessenz von Sänger und Band: virtuose Instrumentalisten, berückende Chorgesänge und ein vielfältiges musikalisches Erbe, das von den Musikern neu und dauerhaft in unsere Zeit gestemmt wird.

Willi Resetarits Gesang, Mundharmonika, Ukulele
Stefan Schubert Gitarren, Gesang
Klaus Kircher Bass, Harmoniegesang
Peter Angerer Schlagzeug, Perkussion, Harmoniegesang
Christian Wegscheider Akkordeon, Wurlitzer, Klavier, Harmoniegesang
Herbert Berger Saxophon, chrom. Mundharmonika, Flöte, Klarinette, Harmoniegesang
Chris Haitzmann Trompete, Flügelhorn, Gesang, Harmoniegesang

ORT & DAUER
HAUS EINS
Hofgasse 11, A - 8010 Graz
Dauer: ca. 1 Stunde 40 Minuten
Medien
Willi Resetarits & Stubnblues