Albert Frühstück

Albert Frühstück arbeitet als freier Künstler interdisziplinär in den Bereichen Bühnen- und Kostümgestaltung sowie Light Design, Video/Animation, Malerei und Performance. Er studierte Bühnengestaltung an der Kunstuniversität Graz und assistierte anschließend dem Szenographen Theun Mosk in Amsterdam. Seine Arbeiten bewegen sich zwischen Objekt- und Sprechtheater, dabei arbeitet er am liebsten hierarchiefrei, interdisziplinär und ressourcenschonend. Seit 2019 entstanden Projekte am Theater Chemnitz, dem Next Liberty Graz, im Zeughaus Kultur Brig, mit dem Kollektiv Material für die nächste Schicht, dem onlinetheater.live und dem Künstler*innenkollektiv KURG HUHU.

TERMINE
HAUS ZWEI
Do, 09. Feb 20:00 - 21:20
Sa, 18. Feb 20:00 - 21:20
Di, 21. Mär 20:00 - 21:20
Sa, 25. Mär 20:00 - 21:20