Aurora Hackl Timón

Aurora Hackl Timón ist als Musikerin seit über zwei Jahrzehnten Teil verschiedener Bands und Ensembles, seit 2021 auch solo unterwegs. Als Schlagzeugerin tourte sie durch zahlreiche Länder Europas, allen voran mit dem Duo petra und der wolf. Seit 2009 unterrichtet sie Schlagzeug in Wien. Aurora Hackl Timón ist Mitbegründerin des queer-feministischen Plattenlabels unrecords (*2012), welchem 2018 der Preis der Freien Szene verliehen wurde. 2019 produzierte die Musikerin gemeinsam mit dem Schweizer Performance-Kollektiv Les Reines Prochaines deren 8. Album und begleitete diese bei Auftritten in der Schweiz und Österreich. Weitere Kollaborationen folgten. Von 2020 bis 2022 performte sie im Tanztheaterstück „I-Object“ unter Regie von Steffi Jöris und Charlotte Goesaert. Für den Animationsfilm „Zoulikas Nachmittag“ von Lilly Axster und Christine Aebi war Hackl Timón 2022 als Komponistin und Sounddesignerin tätig.

aurorahackltimon.com

TERMINE
HAUS EINS
Fr, 10. Feb 19:30
PREMIERE
Fr, 17. Feb 19:30
Mi, 01. Mär 19:30
Do, 09. Mär 19:30
Di, 21. Mär 19:30
Mi, 22. Mär 19:30
Sa, 25. Mär 19:30