Fabian Lanzmaier

Fabian Lanzmaier arbeitet mit Klang und Musik, sowohl als Solokünstler als auch in verschiedenen Formationen. Lanzmaier komponiert und entwickelt Musik / Sound-Environments für Installationen, Theater, Performance, Film und Live-Shows.

In seiner momentanen Tätigkeit beschäftigt er sich mit den verschiedenen Möglichkeiten von Audi-Synthese, Textur und Struktur von Klang sowie dessen Präsenz im Raum. Er experimentiert mit sinnlicher Wahrnehmung, der Verbindung von natürlichen und künstlichen Klängen sowie fließenden und mehrdeutigen Klangräumen. Ein Labyrinth in einer surrealen Umgebung aus organischen Strukturen in ständiger Bewegung und Störung.

Er studierte am Institut für Elektroakustische Komposition in Wien und ist aktives Mitglied der Kollektive Columbosnext, Verschubu Records und Velak.

Mehr Infos unter: https://www.fabianlanzmaier.com/

TERMINE
HAUS DREI
Mi, 08. Feb 20:30 - 22:00
Do, 16. Feb 20:30 - 22:00
Do, 02. Mär 20:00 - 21:30
Di, 07. Mär 20:30 - 22:00
Di, 28. Mär 20:30 - 22:00
Fr, 31. Mär 20:00 - 21:30