Magdalena Julia Simmel

Magdalena Julia Simmel begann nach dem Abitur ein Theaterwissenschaftsstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, das sie 2019 mit dem Bachelor of Arts abschloss. Bereits vor und während dieses Studiums konnte die gebürtige Regensburgerin ihre Liebe zur Musik, zum Schauspiel und zum Theater ausleben. So war sie zum Beispiel Frontsängerin der Schulbigband am Goethe-Gymnasium Regensburg und unter anderem auch im Jugendclub des Stadttheaters Regensburg und am Gärtnerplatztheater in München bei „Je suis Faust“ (Regie: Susanne Schemschies/Nicole Claudia Weber) in der Rolle Mephisto zu sehen. Seit 2019 studiert sie Schauspiel an der Kunstuniversität Graz. Magdalena Julia Simmel ist auch als Liedermacherin tätig und war mit drei ihrer Werke in der Grazer Online-Talkshow „Auf ein Glas mit“ zu Gast. 2021 war sie außerdem Finalistin im Bundeswettbewerb Gesang Berlin für Musical und Chanson.
In der Spielzeit 2021.2022 wird sie als Gastschauspielerin im Stück „Once upon Tomorrow“ in der Regie von Rachel Müller am Schauspielhaus Graz zu sehen sein.

Spielzeit 2021.2022:

„Once upon Tomorrow“, Geschichten über das Klima und einen Global Green New Deal, Koproduktion mit dem Institut für Schauspiel der Kunstuniversität Graz, Regie: Rachel Müller