Mariama Sow

Mariama Sow, geboren 1996 in Offenbach am Main, studierte Modedesign an der weißensee kunsthochschule berlin und absolvierte 2021 ihren Bachelor mit einer Forschungsarbeit zum Thema Schwarze Körper und Kleidung. Heute arbeitet sie als freiberufliche interdisziplinäre Künstlerin und Kostümbildnerin und studiert den Master in Critical Studies an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Ihre Arbeit beschäftigt sich mit politischen Aspekten von Kleidung an der Schnittstelle zu Performance und visueller Repräsentation.

Als Kostümbildnerin arbeitet sie seit 2019 u.A. mit der Choreografin Magda Korsinsky zusammen und wirkte bei Produktionen am Maxim Gorki Theater, Ballhaus Nauynstraße, Theater Oberhausen und am Berliner Ringtheater mit. 

TERMINE
HAUS ZWEI
Mi, 22. Mär 20:00 - 21:40
Mo, 27. Mär 20:00 - 21:40
Di, 04. Apr 20:00 - 21:40
Mi, 12. Apr 20:00 - 21:40
Fr, 21. Apr 20:00 - 21:40
Mo, 08. Mai 20:00 - 21:40
Mi, 24. Mai 20:00 - 21:40
Do, 25. Mai 20:00 - 21:40