Nenad Kovačić

Der Musiker Nenad Kovačić (geb. 1982 in Kroatien) hat Ethnologie und Soziologie an der Universität Zagreb studiert. Seit 1997 ist er als Musiker aktiv. Er ist Mitglied mehrerer Bands, darunter Antenat, Sevdah Takht Damira Imamovica, Afion, Mimika, Truth≠Tribe, Chant Electronique, mit denen er 12 Alben veröffentlicht hat und in der ganzen Welt auftritt.
Durch verschiedene Projekte ist Nenad in der kroatischen zeitgenössischen/improvisierten Musikszene sehr aktiv und präsent.
Seit 2007 arbeitet er auch hauptberuflich als Autor von Theater- und Filmmusik. In dieser Zeit hat er Musik für über 40 Theaterstücke (Drama und zeitgenössischer Tanz), Dokumentarfilme und Filme komponiert und produziert.
Bisher hat er mit Regisseuren und Choreographen zusammengearbeitet, wie z. B.: Anica Tomić, Rene Medvešek, Renata Carola Gatica, Đuro Gavran, Davor Rostuhar, Roberto Olivan, Laura Aris, Borna Babić, Koraljka Begović...
Eines seiner größten Interessen in der Musik ist die traditionelle Musik. Er hat viel über westafrikanische Musik gelernt, indem er reiste und mit Meistern der Djembe-Musik in Guinea, Mali und Burkina Faso spielte (Mamady Keita, Famoudou Konate, Sega Sidibe und Zoumana Dembele).
Seit 2008 arbeitet er als Perkussionspädagoge und leitet westafrikanische Rhythmus- und Rahmentrommel-Workshops in Zagreb (Kroatien), an denen mehr als 300 Studenten teilgenommen haben.
Seit 2006 nimmt er regelmäßig an "Ethno"-Camps teil (ein JMI-Projekt, das junge Musiker mit Interesse an traditioneller Musik zusammenbringt). Manchmal als Teilnehmer, aber auch als künstlerischer Leiter (Ethno Dänemark 2012, 2013, Ethno Kroatien 2015, Ethno Indien 2016, 2020, Ethno Frankreich 2019, 2020, Ethno Ungarn 2021). Außerdem hat er am Ethnofonik-Kurs in Paris 2014 teilgenommen.
Von 2015 - 2020 arbeitete er als Koordinator von Ethno Croatia.

TERMINE
HAUS EINS
Fr, 17. Mär 19:30
PREMIERE
Fr, 24. Mär 19:30
Mi, 29. Mär 19:30
Di, 11. Apr 19:30
Mi, 12. Apr 19:30
Sa, 15. Apr 19:30
So, 16. Apr 15:00
Do, 20. Apr 19:30