Thomas Bernhardt

Thomas Bernhardt, 1964 in Graz geboren, absolvierte nach der HTL (Fachrichtung Nachrichtentechnik) verschiedene Zusatzausbildungen wie ETC EOS Operator, ETC Netzwerktechnik und ist zertifizierter Operator für MA GrandMA Pulte. Er ist des weiteren ÖTHG Beleuchtermeister.

Von 1995 - 2021 war Thomas Bernhardt selbstständig im Bereich Lichtdesign, Planung, Programmierung und zeichnete sich ebenso als Lichtdesigner und Operator für Konzerte, Festivals und Events (wie z.B. STS, Jazz Sommer Graz, Styriarte, Steirischer Herbst, PSALM, Helmut List Halle, etc.) verantwortlich.

Seit 2021 ist Thomas Bernhardt am Schauspielhaus Graz und war für das Lichtdesign der folgenden Produktionen verantwortlich:

Spielzeit 2022.2023:
„Die kahle Sängerin“, Anti-Stück von Eugène Ionesco, Regie: Anita Vulesica

Spielzeit 2021.2022:
„Macbeth“ nach William Shakespeare von Heiner Müller, Regie: Stephan Rottkamp

 

TERMINE
HAUS EINS
Di, 28. Mär 19:30 - 21:15
Do, 30. Mär 19:30 - 21:15
Fr, 17. Mär 19:30
PREMIERE
Fr, 24. Mär 19:30
Mi, 29. Mär 19:30
Di, 11. Apr 19:30
Mi, 12. Apr 19:30
Sa, 15. Apr 19:30
So, 16. Apr 15:00
Do, 20. Apr 19:30