Valle Döring

Valle Döring ist audiovisueller Medienkünstler mit Lebensmittelpunkt in Leipzig. Sein Kunststudium absolvierte er an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe mit dem Schwerpunkt visuelle Medien/Film. 2018 verbrachte er ein Auslandsjahr in Reykjavik an der Musikakademie Islands (LHI), um sich intensiv mit Musik und Klang zu befassen.

2020 legte er sein Diplom ab und ist seitdem als freischaffender Medienkünstler und Filmeditor in den Bereichen Theater und Film tätig.

www.valledoering.de

Spielzeit 2021.2022:

„Sterntagebücher“, nach Stanisław Lem, Regie: Raphaela Möst

Spielzeit 2020.2021:

„Sterntagebücher“, nach Stanisław Lem, Regie: Raphaela Möst

TERMINE
HAUS DREI
Aktuell keine Aufführungstermine