Der Bürger als Edelmann (Le bourgeois gentilhomme)

Teaser Bild:
Premiere
Sa, 27.04.2024
19:30 Oper Graz

Eine Koproduktion mit der Oper Graz und den Grazer Philharmonikern

Der Bürger als Edelmann (Le bourgeois gentilhomme)

Ballettkomödie

von Molière und Jean-Baptiste Lully
Aus dem Französischen von Hans Magnus Enzensberger

Monsieur Jourdain hat eigentlich alles, was er braucht: Familie, Heim und Kapital. Doch Monsieur Jourdain möchte mehr. Er will aufsteigen in die Welt der feinen Gesellschaft. Dafür beschäftigt er sich mit den Künsten und lässt sich Fechten, Tanzen und Allüren beibringen. Als goldenes Ticket in die Aristokratie will Monsieur Jourdain seine Tochter mit einem Adligen verheiraten. Lucile aber liebt Cleonte und der ist durch und durch bürgerlich. Jedenfalls, wenn er sich nicht gerade als fremdländischer Fürst maskiert und um die Hand der Tochter anhält. Ein schöner Titel für Monsieur Jourdain wäre bei der Partie doch gewiss inbegriffen?

Molière schrieb im Auftrag Ludwigs XIV. ein wahres Gesamtkunstwerk. In einer fulminanten Koproduktion setzt das Schauspielhaus gemeinsam mit der Oper Graz die Ballettkomödie von 1670 in Szene. So sind einmalig auf der Bühne des Opernhauses neben Tanz, Gesang und Musik acht Schauspieler:innen des Grazer Ensembles zu erleben.

Nestroy-Preisträger Matthias Rippert inszeniert die klassische Komödie als großes Fest der Kunstgattungen und ihrer Theatermittel. Am Dirigierpult steht Konrad Junghänel, einer der renommiertesten Experten für französische Barockmusik.


Regie: Matthias Rippert
Musikalische Leitung: Konrad Junghänel
Bühne: Fabian Liszt
Kostüme: Johanna Lakner
Dramaturgie: Jonas Hennicke, Katharina John

Einführung eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Im Anschluss öffentliche Premierenfeier!

Premiere: 27.04.2024

Der Bürger als Edelmann

Termine

Sa, 27.04.2024
19:30 Oper Graz
Fr, 03.05.2024
19:30 Oper Graz
Mi, 08.05.2024
19:30 Oper Graz
Fr, 17.05.2024
19:30 Oper Graz
Sa, 25.05.2024
19:30 Oper Graz
Mi, 29.05.2024
19:30 Oper Graz
So, 09.06.2024
18:00 Oper Graz
So, 16.06.2024
15:00 Oper Graz
Do, 20.06.2024
19:30 Oper Graz
So, 23.06.2024
15:00 Oper Graz
Fr, 28.06.2024
19:30 Oper Graz