Spielplan

Mai

Di, 21.05.2024
19:30–21:20
Schauspielhaus
Posse mit Gesang
von Johann Nestroy
mit Couplets von Ulrike Haidacher
Besetzung & Team
  • Regie: Ulrike Arnold
  • Bühne: Franziska Bornkamm
  • Kostüme: Anna Lechner
  • Musik: Clemens Johannes Gottfried Rynkowski
  • Licht: Thomas Bernhardt
  • Dramaturgie: Emily Richards
Freier Verkauf, € 6,50 bis € 57
Mi, 22.05.2024
18:00–22:00
Konsole
Besetzung & Team
  • mit: F. Wiesel
19:00-19:15 Musikalische Sneak Preview mit dem Studiengang Sounddesign der KUG / FH Joanneum
Eintritt frei!
Mi, 22.05.2024
19:30–21:05
Schauspielhaus
Drama
von Maria Lazar
Besetzung & Team
  • Regie: Johanna Wehner
  • Bühne: Benjamin Schönecker
  • Kostüme: Miriam Draxl
  • Musik: Vera Mohrs
  • Dramaturgie: Anna-Sophia Güther
  • Licht: Thomas Trummer
Freier Verkauf, € 6,50 bis € 57
Mi, 22.05.2024
20:00–21:25
Schauraum
Zum letzten Mal
nach Ödön von Horváth
Besetzung & Team
  • mit: Matthias Ohner
  • Regie: Ed. Hauswirth
  • Ausstattung: Helene Thümmel
Freier Verkauf, € 20 / € 10 (erm.)
Do, 23.05.2024
19:30–21:00
Schauspielhaus
Ein Kreuzverhör
von Suzie Miller
Deutsch von Anne Rabe
Besetzung & Team
  • Regie: Anne Bader
  • Bühne und Kostüme: Hannah von Eiff
  • Komposition & Sounddesign: Matthias Schubert
  • Licht: Thomas Bernhardt
  • Dramaturgie: Elisabeth Tropper
Vorgezogener und Freier Verkauf, € 6,50 bis € 57
Uraufführung
Fr, 24.05.2024
20:00–21:25
Schauraum
Uraufführung
In Kooperation mit dem Institut für Schauspiel der Kunstuniversität Graz
von Paula Kläy & Guido Wertheimer
Besetzung & Team
  • Regie: Basil Zecchinel
  • Raum: Franziska Bornkamm, Eva Seiler
  • Ausstattung: Kathrin Eingang
  • Kostüme: Philipp Glanzner
  • Musik: Raphael Gass
  • Musikalische Mitarbeit & Choral Arrangement: Leon Erdödy
  • Video: Ella Estrella Tischa Raetzer
  • Videoeinrichtung & Licht: Gerald Rotter, Raphael Ruff
  • Dramaturgie: Emily Richards
Freier Verkauf, € 20 / € 10 (erm.)
Im Rahmen des DramatikerInnenfestivals 2024
Sa, 25.05.2024
17:30–18:45
Schauraum
Gastspiel
Im Rahmen des DramatikerInnenfestivals 2024
In Kooperation mit dem Schauspielhaus Graz
»sichtbar nur wenn betrachtet« von Alexandra Pâzgu und Alexandra Zidariu & »No Mercy Sisters« von Marcus Peter Tesch
Szenische Lesungen und Gespräche
Freier Verkauf, € 12 / € 8 (erm.)
Im Rahmen des DramatikerInnenfestivals 2024
Sa, 25.05.2024
19:00–19:50
Schauspielhaus
Gastspiel
Im Rahmen des DramatikerInnenfestivals 2024
Ein Stück für an- und abwesende Körper
von Magdalena Schrefel mit Valentin Schuster
Mit Nachgespräch nach der Vorstellung
Koproduktion des Kosmos Theater mit dem Schauspielhaus Wien und Kunstfest Weimar | In Zusammenarbeit mit Deutschlandfunk Kultur und Ö1
Freier Verkauf, € 20 / € 10 (erm.)
Sa, 25.05.2024
19:30–22:15
Oper Graz
Ballettkomödie von Molière und Jean-Baptiste Lully
Eine Koproduktion mit der Oper Graz
In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Besetzung & Team
  • L’Elève du Maître de musique | La Musicienne | Musicienne italienne: Anna Brull
  • Musicien | Espagnol | Poitevins | Priester 1: Sebastian Monti
  • Musicien | Espagnol | Priester 2: Franz Gürtelschmied
  • Poitevins | Priester 3: Euiyoung Peter Oh
  • Musicien | Musicien italien | Espagnol | Priester 4: Markus Butter
  • Der Oberpriester: Wilfried Zelinka
  • Herr Jourdain: Tim Breyvogel
  • Frau Jourdain | Musiklehrer: Karola Niederhuber
  • Lucile, ihre Tochter | Tanzlehrer: Otiti Engelhardt
  • Nicole, ihr Dienstmädchen | Kompositionsschülerin: Luiza Monteiro
  • Cléonte, ein junger Mann | Schneidermeister: Mario Lopatta
  • Covielle, sein Diener | Fechtmeister: Oliver Chomik
  • Dorante, Graf | Professor: Franz Solar
  • Dorimène, Baronin: Luisa Schwab
  • Schrittschnittspezialist | Erster Diener | Tänzer | Orchestermusiker: Philipp Imbach
  • Es tanzen: Naomi Bethke, Isabel Edwards, Lorenzo Galdeman
  • Musikalische Leitung: Konrad Junghänel
  • Regie: Matthias Rippert
  • Choreographie: Louis Stiens
  • Ergänzende Komposition: Robert C.A. Pawliczek
  • Bühne: Fabian Liszt
  • Kostüme: Johanna Lakner
  • Dramaturgie: Katharina John, Emily Richards
(Interaktive) Einführung eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Samstag-Abo und Freier Verkauf, € 7 bis € 78
Uraufführung
Mo, 27.05.2024
20:00–21:20
Schauraum
Uraufführung
Eine Einkreisung
von Ulrike Haidacher
Besetzung & Team
  • Regie: Lukas Michelitsch
  • Raum: Franziska Bornkamm, Eva Seiler
  • Ausstattung: Kathrin Eingang
  • Musik: Benno Hiti
  • Dramaturgie: Emily Richards
Freier Verkauf, € 20 / € 10 (erm.)
Brazil Jazz Lounge
Di, 28.05.2024
20:00–21:50
Schauraum
Gastspiel
Brazil Jazz Lounge
mit Fagner Wesley Trio
mit Fagner Wesley (BRA) – piano/synth, Jojo Lackner (AT) – bass & Matheus Jardim (BRA) – drums
Freier Verkauf, € 20 / € 13 (erm.)
Mi, 29.05.2024
19:30–22:15
Oper Graz
Ballettkomödie von Molière und Jean-Baptiste Lully
Eine Koproduktion mit der Oper Graz
In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Besetzung & Team
  • L’Elève du Maître de musique | La Musicienne | Musicienne italienne: Anna Brull
  • Musicien | Espagnol | Poitevins | Priester 1: Sebastian Monti
  • Musicien | Espagnol | Priester 2: Franz Gürtelschmied
  • Poitevins | Priester 3: Euiyoung Peter Oh
  • Musicien | Musicien italien | Espagnol | Priester 4: Markus Butter
  • Der Oberpriester: Wilfried Zelinka
  • Herr Jourdain: Tim Breyvogel
  • Frau Jourdain | Musiklehrer: Karola Niederhuber
  • Lucile, ihre Tochter | Tanzlehrer: Otiti Engelhardt
  • Nicole, ihr Dienstmädchen | Kompositionsschülerin: Luiza Monteiro
  • Cléonte, ein junger Mann | Schneidermeister: Mario Lopatta
  • Covielle, sein Diener | Fechtmeister: Oliver Chomik
  • Dorante, Graf | Professor: Franz Solar
  • Dorimène, Baronin: Luisa Schwab
  • Schrittschnittspezialist | Erster Diener | Tänzer | Orchestermusiker: Philipp Imbach
  • Es tanzen: Naomi Bethke, Isabel Edwards, Lorenzo Galdeman
  • Musikalische Leitung: Konrad Junghänel
  • Regie: Matthias Rippert
  • Choreographie: Louis Stiens
  • Ergänzende Komposition: Robert C.A. Pawliczek
  • Bühne: Fabian Liszt
  • Kostüme: Johanna Lakner
  • Dramaturgie: Katharina John, Emily Richards
Einführung eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung.
Mittwoch-1-Abo und Freier Verkauf, € 5 bis € 72
Mi, 29.05.2024
19:30–21:10
Schauspielhaus
Eine steirische Vampir-Satire
nach Sheridan Le Fanu
Besetzung & Team
  • Regie: Luise Voigt
  • Bühne und Kostüme: Maria Strauch
  • Video & Musik: Nicolas Haumann, Frederik Werth
  • Körperarbeit: Tony De Maeyer
  • Dramaturgie: Male Günther
  • Licht: Anton Oswald
Einführung um 19:00 Uhr.
Mittwoch-2-Abo, Schauclub und Freier Verkauf, € 6,50 bis € 57
Mi, 29.05.2024
20:00–21:30
Schauraum
Zum letzten Mal
von Wilhelm Reich
Eine Arcadia-Produktion mit Kammerschauspieler Prof. Gerhard Balluch
Besetzung & Team
  • Mit: Gerhard Balluch
Freier Verkauf, € 12 / € 8,50 (erm.)
Uraufführung
Fr, 31.05.2024
19:30–21:10
Schauspielhaus
Uraufführung
Bürgerliches Trauerspiel
von Christiane Karoline Schlegel
Besetzung & Team
  • Regie: Anne Lenk
  • Bühne: Judith Oswald
  • Kostüme: Sibylle Wallum
  • Musik: Camill Jammal
  • Dramaturgie: Andrea Vilter
  • Licht: Thomas Bernhardt
  • Video: Gerald Rotter
Supertag (-30% mit dem Vorteilscode: Supertag) und Freier Verkauf, € 7,50 bis € 61
Uraufführung
Fr, 31.05.2024
20:00–21:25
Schauraum
Uraufführung
In Kooperation mit dem Institut für Schauspiel der Kunstuniversität Graz
von Paula Kläy & Guido Wertheimer
Besetzung & Team
  • Regie: Basil Zecchinel
  • Raum: Franziska Bornkamm, Eva Seiler
  • Ausstattung: Kathrin Eingang
  • Kostüme: Philipp Glanzner
  • Musik: Raphael Gass
  • Musikalische Mitarbeit & Choral Arrangement: Leon Erdödy
  • Video: Ella Estrella Tischa Raetzer
  • Videoeinrichtung & Licht: Gerald Rotter, Raphael Ruff
  • Dramaturgie: Emily Richards
Freier Verkauf, € 20 / € 10 (erm.)

Juni

Sa, 01.06.2024
11:00–12:30
ANDERE ORTE
mit Kulturfuchs Albin Sampel und Martina Koller-Maier vom Schauspielhaus Graz
Anmeldung unter: office@kulturfuchs.at (Treffpunkt: Paulustor)
Freier Verkauf, € 15; Barzahlung vor Ort
Sa, 01.06.2024
18:00–23:00
Konsole
»Follow«
von Ben Robbins
Besetzung & Team
Freier Verkauf, € 5 (keine Ermäßigung)
Sa, 01.06.2024
19:30–21:00
Schauspielhaus
Ein Kreuzverhör
von Suzie Miller
Deutsch von Anne Rabe
Besetzung & Team
  • Regie: Anne Bader
  • Bühne und Kostüme: Hannah von Eiff
  • Komposition & Sounddesign: Matthias Schubert
  • Licht: Thomas Bernhardt
  • Dramaturgie: Elisabeth Tropper
Freier Verkauf, € 7,50 bis € 61
Uraufführung
Sa, 01.06.2024
20:00–21:25
Schauraum
Zum letzten Mal
Uraufführung
In Kooperation mit dem Institut für Schauspiel der Kunstuniversität Graz
von Paula Kläy & Guido Wertheimer
Besetzung & Team
  • Regie: Basil Zecchinel
  • Raum: Franziska Bornkamm, Eva Seiler
  • Ausstattung: Kathrin Eingang
  • Kostüme: Philipp Glanzner
  • Musik: Raphael Gass
  • Musikalische Mitarbeit & Choral Arrangement: Leon Erdödy
  • Video: Ella Estrella Tischa Raetzer
  • Videoeinrichtung & Licht: Gerald Rotter, Raphael Ruff
  • Dramaturgie: Emily Richards
Freier Verkauf, € 20 / € 10 (erm.)
So, 02.06.2024
17:00–19:00
Foyer
Gastspiel
Tanztee mit der Tanzschule Eichler
Eintritt frei!
Mo, 03.06.2024
20:00–21:10
Schauspielhaus
Intendantin Andrea Vilter und ihr Team stellen Stücke, Regisseur:innen und Ensemble der kommenden Spielzeit vor
Freier Verkauf, € 5 (keine Ermäßigung)
Di, 04.06.2024
19:30–21:20
Schauspielhaus
Eine Hommage an Werner Schwab
Besetzung & Team
  • Regie: David Bösch
  • Bühne und Kostüme: Patrick Bannwart
  • Kostümmitarbeit: Vibeke Andersen
  • Musik: Karsten Riedel
  • Dramaturgie: Male Günther
  • Dramaturgische Mitarbeit: Ingeborg Maga-Orthofer
  • Licht: Anton Oswald
Freier Verkauf, € 6,50 bis € 57
Di, 04.06.2024
20:00–21:15
Schauraum
Zum letzten Mal
Eine innenpolitische Abrechnung
vom Institut für Medien, Politik und Theater
»Heimat bist Du toter Töchter«
Besetzung & Team
  • Konzept, Recherche, Text: Institut für Medien, Politik und Theater
  • Regie: Felix Hafner
  • Raum: Franziska Bornkamm, Eva Seiler
  • Ausstattung: Kathrin Eingang
  • Dramaturgie: Emily Richards, Jennifer Weiss
  • Recherche: Emil Biller
Freier Verkauf, € 12 / € 8 (erm.)
Mi, 05.06.2024
18:00–22:00
Konsole
Besetzung & Team
  • mit: F. Wiesel
Eintritt frei!
Mi, 05.06.2024
19:30–21:00
Schauspielhaus
Ein Kreuzverhör
von Suzie Miller
Deutsch von Anne Rabe
Besetzung & Team
  • Regie: Anne Bader
  • Bühne und Kostüme: Hannah von Eiff
  • Komposition & Sounddesign: Matthias Schubert
  • Licht: Thomas Bernhardt
  • Dramaturgie: Elisabeth Tropper
Freier Verkauf, € 6,50 bis € 57
Do, 06.06.2024
19:30–21:10
Schauspielhaus
Zum letzten Mal
Eine steirische Vampir-Satire
nach Sheridan Le Fanu
Besetzung & Team
  • Regie: Luise Voigt
  • Bühne und Kostüme: Maria Strauch
  • Video & Musik: Nicolas Haumann, Frederik Werth
  • Körperarbeit: Tony De Maeyer
  • Dramaturgie: Male Günther
  • Licht: Anton Oswald
Einführung um 19:00 Uhr.
Supertag (-30% mit dem Vorteilscode: Supertag) und Freier Verkauf, € 6,50 bis € 57
Do, 06.06.2024
22:00
Salon im 1. Rang
Ein Late-Night-Diskurs
Eintritt frei!
Uraufführung
Fr, 07.06.2024
20:00–21:20
Schauraum
Uraufführung
Eine Einkreisung
von Ulrike Haidacher
Besetzung & Team
  • Regie: Lukas Michelitsch
  • Raum: Franziska Bornkamm, Eva Seiler
  • Ausstattung: Kathrin Eingang
  • Musik: Benno Hiti
  • Dramaturgie: Emily Richards
Freier Verkauf, € 20 / € 10 (erm.)
Sa, 08.06.2024
11:00–13:00
Salon im 1. Rang
mit dem Team des journalistischen Jugendprojekts »Kenne deine Rechte« des Menschenrechtsbeirats der Stadt Graz
Eintritt frei!
So, 09.06.2024
18:00–20:45
Oper Graz
Ballettkomödie von Molière und Jean-Baptiste Lully
Eine Koproduktion mit der Oper Graz
In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Besetzung & Team
  • L’Elève du Maître de musique | La Musicienne | Musicienne italienne: Anna Brull
  • Musicien | Espagnol | Poitevins | Priester 1: Sebastian Monti
  • Musicien | Espagnol | Priester 2: Franz Gürtelschmied
  • Poitevins | Priester 3: Euiyoung Peter Oh
  • Musicien | Musicien italien | Espagnol | Priester 4: Markus Butter
  • Der Oberpriester: Wilfried Zelinka
  • Herr Jourdain: Tim Breyvogel
  • Frau Jourdain | Musiklehrer: Karola Niederhuber
  • Lucile, ihre Tochter | Tanzlehrer: Otiti Engelhardt
  • Nicole, ihr Dienstmädchen | Kompositionsschülerin: Luiza Monteiro
  • Cléonte, ein junger Mann | Schneidermeister: Mario Lopatta
  • Covielle, sein Diener | Fechtmeister: Oliver Chomik
  • Dorante, Graf | Professor: Franz Solar
  • Dorimène, Baronin: Luisa Schwab
  • Schrittschnittspezialist | Erster Diener | Tänzer | Orchestermusiker: Philipp Imbach
  • Es tanzen: Naomi Bethke, Isabel Edwards, Lorenzo Galdeman
  • Musikalische Leitung: Konrad Junghänel
  • Regie: Matthias Rippert
  • Choreographie: Louis Stiens
  • Ergänzende Komposition: Robert C.A. Pawliczek
  • Bühne: Fabian Liszt
  • Kostüme: Johanna Lakner
  • Dramaturgie: Katharina John, Emily Richards
Einführung eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Freier Verkauf, € 5 bis € 72
Di, 11.06.2024
20:00–21:05
Schauraum
Eine innenpolitische Abrechnung
vom Institut für Medien, Politik und Theater
»DAS FINALE«
Besetzung & Team
  • Konzept, Recherche, Text: Institut für Medien, Politik und Theater
  • Regie: Felix Hafner
  • Raum: Franziska Bornkamm, Eva Seiler
  • Ausstattung: Kathrin Eingang
  • Dramaturgie: Emily Richards, Jennifer Weiss
  • Recherche: Emil Biller
Freier Verkauf, € 12 / € 8 (erm.)
Mi, 12.06.2024
19:30–21:20
Schauspielhaus
Zum letzten Mal
Eine Hommage an Werner Schwab
Besetzung & Team
  • Regie: David Bösch
  • Bühne und Kostüme: Patrick Bannwart
  • Kostümmitarbeit: Vibeke Andersen
  • Musik: Karsten Riedel
  • Dramaturgie: Male Günther
  • Dramaturgische Mitarbeit: Ingeborg Maga-Orthofer
  • Licht: Anton Oswald
Freier Verkauf, € 6,50 bis € 57
Fr, 14.06.2024
19:30–21:05
Schauspielhaus
Zum letzten Mal
Drama
von Maria Lazar
Besetzung & Team
  • Regie: Johanna Wehner
  • Bühne: Benjamin Schönecker
  • Kostüme: Miriam Draxl
  • Musik: Vera Mohrs
  • Dramaturgie: Anna-Sophia Güther
  • Licht: Thomas Trummer
Freier Verkauf, € 7,50 bis € 61
Fr, 14.06.2024
20:00–20:50
Schauraum
Ein rhythmisch-gymnastischer Essay
von und mit Mervan Ürkmez
Besetzung & Team
  • Regie: Mervan Ürkmez
  • Raum: Franziska Bornkamm, Eva Seiler
  • Ausstattung: Mariam Haas, Martha Pinsker
  • Musik: Antonia Manhartsberger
  • Choreografie: Anne Greta Weber
  • Dramaturgie: Male Günther
Freier Verkauf, € 12 / € 8 (erm.)
Dance-Social
Sa, 15.06.2024
14:30–17:30
Foyer
Gastspiel
Dance-Social
The Lindycats bitten zum Tanz
Eintritt frei!
Uraufführung
Sa, 15.06.2024
19:30–21:10
Schauspielhaus
Zum letzten Mal
Uraufführung
Bürgerliches Trauerspiel
von Christiane Karoline Schlegel
Besetzung & Team
  • Regie: Anne Lenk
  • Bühne: Judith Oswald
  • Kostüme: Sibylle Wallum
  • Musik: Camill Jammal
  • Dramaturgie: Andrea Vilter
  • Licht: Thomas Bernhardt
  • Video: Gerald Rotter
Freier Verkauf, € 7,50 bis € 61
So, 16.06.2024
15:00–17:45
Oper Graz
Ballettkomödie von Molière und Jean-Baptiste Lully
Eine Koproduktion mit der Oper Graz
In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Besetzung & Team
  • L’Elève du Maître de musique | La Musicienne | Musicienne italienne: Anna Brull
  • Musicien | Espagnol | Poitevins | Priester 1: Sebastian Monti
  • Musicien | Espagnol | Priester 2: Franz Gürtelschmied
  • Poitevins | Priester 3: Euiyoung Peter Oh
  • Musicien | Musicien italien | Espagnol | Priester 4: Markus Butter
  • Der Oberpriester: Wilfried Zelinka
  • Herr Jourdain: Tim Breyvogel
  • Frau Jourdain | Musiklehrer: Karola Niederhuber
  • Lucile, ihre Tochter | Tanzlehrer: Otiti Engelhardt
  • Nicole, ihr Dienstmädchen | Kompositionsschülerin: Luiza Monteiro
  • Cléonte, ein junger Mann | Schneidermeister: Mario Lopatta
  • Covielle, sein Diener | Fechtmeister: Oliver Chomik
  • Dorante, Graf | Professor: Franz Solar
  • Dorimène, Baronin: Luisa Schwab
  • Schrittschnittspezialist | Erster Diener | Tänzer | Orchestermusiker: Philipp Imbach
  • Es tanzen: Naomi Bethke, Isabel Edwards, Lorenzo Galdeman
  • Musikalische Leitung: Konrad Junghänel
  • Regie: Matthias Rippert
  • Choreographie: Louis Stiens
  • Ergänzende Komposition: Robert C.A. Pawliczek
  • Bühne: Fabian Liszt
  • Kostüme: Johanna Lakner
  • Dramaturgie: Katharina John, Emily Richards
Einführung eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Freier Verkauf, € 5 bis € 72
Mo, 17.06.2024
20:00–21:05
Schauraum
Eine innenpolitische Abrechnung
vom Institut für Medien, Politik und Theater
»DAS FINALE«
Besetzung & Team
  • Konzept, Recherche, Text: Institut für Medien, Politik und Theater
  • Regie: Felix Hafner
  • Raum: Franziska Bornkamm, Eva Seiler
  • Ausstattung: Kathrin Eingang
  • Dramaturgie: Emily Richards, Jennifer Weiss
  • Recherche: Emil Biller
Freier Verkauf, € 12 / € 8 (erm.)
Eine Tanznacht in New Orleans
Di, 18.06.2024
20:00–21:50
Schauraum
Gastspiel
Eine Tanznacht in New Orleans
mit STREETVIEW DIXIECLUB ft. special guest
Zum 50. Mal!
Freier Verkauf, € 20 / € 13 (erm.)
Mi, 19.06.2024
19:30–21:00
Schauspielhaus
Ein Kreuzverhör
von Suzie Miller
Deutsch von Anne Rabe
Besetzung & Team
  • Regie: Anne Bader
  • Bühne und Kostüme: Hannah Eiff
  • Komposition & Sounddesign: Matthias Schubert
  • Licht: Thomas Bernhardt
  • Dramaturgie: Elisabeth Tropper
Einführung um 19:00 Uhr.
Mittwoch-2-Abo, Schauclub und Freier Verkauf, € 6,50 bis € 57
Mi, 19.06.2024
21:15
Salon im 1. Rang
zu »Prima Facie«
im Anschluss an die Vorstellung im Schauspielhaus!
Teilnahme kostenlos!
Do, 20.06.2024
19:30–22:15
Oper Graz
Ballettkomödie von Molière und Jean-Baptiste Lully
Eine Koproduktion mit der Oper Graz
In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Besetzung & Team
  • L’Elève du Maître de musique | La Musicienne | Musicienne italienne: Anna Brull
  • Musicien | Espagnol | Poitevins | Priester 1: Sebastian Monti
  • Musicien | Espagnol | Priester 2: Franz Gürtelschmied
  • Poitevins | Priester 3: Euiyoung Peter Oh
  • Musicien | Musicien italien | Espagnol | Priester 4: Markus Butter
  • Der Oberpriester: Wilfried Zelinka
  • Herr Jourdain: Tim Breyvogel
  • Frau Jourdain | Musiklehrer: Karola Niederhuber
  • Lucile, ihre Tochter | Tanzlehrer: Otiti Engelhardt
  • Nicole, ihr Dienstmädchen | Kompositionsschülerin: Luiza Monteiro
  • Cléonte, ein junger Mann | Schneidermeister: Mario Lopatta
  • Covielle, sein Diener | Fechtmeister: Oliver Chomik
  • Dorante, Graf | Professor: Franz Solar
  • Dorimène, Baronin: Luisa Schwab
  • Schrittschnittspezialist | Erster Diener | Tänzer | Orchestermusiker: Philipp Imbach
  • Es tanzen: Naomi Bethke, Isabel Edwards, Lorenzo Galdeman
  • Musikalische Leitung: Konrad Junghänel
  • Regie: Matthias Rippert
  • Choreographie: Louis Stiens
  • Ergänzende Komposition: Robert C.A. Pawliczek
  • Bühne: Fabian Liszt
  • Kostüme: Johanna Lakner
  • Dramaturgie: Katharina John, Emily Richards
Einführung eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. „Nachklang“ im Anschluss an die Vorstellung.
Donnerstag-Abo und Freier Verkauf, € 5 bis € 72
Fr, 21.06.2024
20:00
Konsole
Premiere
F. Wiesel in Kooperation mit der Klasse 3YHKUB für Bildhauerei, Objektdesign und Restaurierung der HTBLVA Ortweinschule
Besetzung & Team
  • Konzeption und Inszenierung: F. Wiesel
Freier Verkauf, € 12 / € 8,50 (erm.)
Sa, 22.06.2024
20:00
Konsole
F. Wiesel in Kooperation mit der Klasse 3YHKUB für Bildhauerei, Objektdesign und Restaurierung der HTBLVA Ortweinschule
Besetzung & Team
  • Konzeption und Inszenierung: F. Wiesel
Freier Verkauf, € 12 / € 8,50 (erm.)
So, 23.06.2024
15:00–17:45
Oper Graz
Ballettkomödie von Molière und Jean-Baptiste Lully
Eine Koproduktion mit der Oper Graz
In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Besetzung & Team
  • L’Elève du Maître de musique | La Musicienne | Musicienne italienne: Anna Brull
  • Musicien | Espagnol | Poitevins | Priester 1: Sebastian Monti
  • Musicien | Espagnol | Priester 2: Franz Gürtelschmied
  • Poitevins | Priester 3: Euiyoung Peter Oh
  • Musicien | Musicien italien | Espagnol | Priester 4: Markus Butter
  • Der Oberpriester: Wilfried Zelinka
  • Herr Jourdain: Tim Breyvogel
  • Frau Jourdain | Musiklehrer: Karola Niederhuber
  • Lucile, ihre Tochter | Tanzlehrer: Otiti Engelhardt
  • Nicole, ihr Dienstmädchen | Kompositionsschülerin: Luiza Monteiro
  • Cléonte, ein junger Mann | Schneidermeister: Mario Lopatta
  • Covielle, sein Diener | Fechtmeister: Oliver Chomik
  • Dorante, Graf | Professor: Franz Solar
  • Dorimène, Baronin: Luisa Schwab
  • Schrittschnittspezialist | Erster Diener | Tänzer | Orchestermusiker: Philipp Imbach
  • Es tanzen: Naomi Bethke, Isabel Edwards, Lorenzo Galdeman
  • Musikalische Leitung: Konrad Junghänel
  • Regie: Matthias Rippert
  • Choreographie: Louis Stiens
  • Ergänzende Komposition: Robert C.A. Pawliczek
  • Bühne: Fabian Liszt
  • Kostüme: Johanna Lakner
  • Dramaturgie: Katharina John, Emily Richards
Einführung eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Sonntag-Nachmittag-Abo und Freier Verkauf, € 5 bis € 72
Fr, 28.06.2024
19:30–22:15
Oper Graz
Ballettkomödie von Molière und Jean-Baptiste Lully
Eine Koproduktion mit der Oper Graz
In deutscher und französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Besetzung & Team
  • L’Elève du Maître de musique | La Musicienne | Musicienne italienne: Anna Brull
  • Musicien | Espagnol | Poitevins | Priester 1: Sebastian Monti
  • Musicien | Espagnol | Priester 2: Franz Gürtelschmied
  • Poitevins | Priester 3: Euiyoung Peter Oh
  • Musicien | Musicien italien | Espagnol | Priester 4: Markus Butter
  • Der Oberpriester: Wilfried Zelinka
  • Herr Jourdain: Tim Breyvogel
  • Frau Jourdain | Musiklehrer: Karola Niederhuber
  • Lucile, ihre Tochter | Tanzlehrer: Otiti Engelhardt
  • Nicole, ihr Dienstmädchen | Kompositionsschülerin: Luiza Monteiro
  • Cléonte, ein junger Mann | Schneidermeister: Mario Lopatta
  • Covielle, sein Diener | Fechtmeister: Oliver Chomik
  • Dorante, Graf | Professor: Franz Solar
  • Dorimène, Baronin: Luisa Schwab
  • Schrittschnittspezialist | Erster Diener | Tänzer | Orchestermusiker: Philipp Imbach
  • Es tanzen: Naomi Bethke, Isabel Edwards, Lorenzo Galdeman
  • Musikalische Leitung: Konrad Junghänel
  • Regie: Matthias Rippert
  • Choreographie: Louis Stiens
  • Ergänzende Komposition: Robert C.A. Pawliczek
  • Bühne: Fabian Liszt
  • Kostüme: Johanna Lakner
  • Dramaturgie: Katharina John, Emily Richards
Einführung eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Freier Verkauf, € 7 bis € 78
Sa, 29.06.2024
11:00–12:30
ANDERE ORTE
mit Kulturfuchs Albin Sampel und Martina Koller-Maier vom Schauspielhaus Graz
Anmeldung unter: office@kulturfuchs.at (Treffpunkt: Paulustor)
Freier Verkauf, € 15; Barzahlung vor Ort
Weitere Vorstellungen