»I AM FROM AUSTRIA« Folge 3

Premiere
Fr, 01.03.2024
20:00 Schauraum

»I AM FROM AUSTRIA« Folge 3

Eine innenpolitische Abrechnung

vom Institut für Medien, Politik und Theater
»Heimat bist Du rechter Söhne«

In Österreich jagt ein politischer Skandal den nächsten. Da ist es beinahe unmöglich, den Überblick zu behalten. Um Klarheit zu schaffen, Systematiken aufzudecken und neue Perspektiven zu eröffnen, entwickelt das Kollektiv »Institut für Medien, Politik und Theater«, das an der Schnittstelle von Theater und Journalismus arbeitet, für das Schauspielhaus eine Infotainment-Reihe in fünf Folgen.

Bei der aktuellen Sonntagsfrage zur Nationalratswahl 2024 liegt die FPÖ seit Monaten auf Platz 1. Wie konnte die rechtspopulistische und ausländerfeindliche Partei wieder an die Spitze kommen? Und was haben Burschenschaften damit zu tun? Man könnte glauben, die völkischen Studentenverbindungen stünden am rechten Rand der Gesellschaft, doch sie befinden sich immer öfter mitten im Zentrum der Republik: im Nationalrat, in Ministerien und Kabinetten. Erneut treffen drei Personen im Warteraum eines Amts aufeinander, die alle aus demselben Grund da sind: dem »Österreich-Pickerl«. Um behaupten zu können, »from Austria« zu sein, müssen sie auch in der dritten, brandneuen Folge* der Serie ihre Kenntnisse über Land und Leute unter Beweis stellen. Dazu gehört nicht nur historisches Wissen, sondern auch Einblicke in Österreichs Nazi-Keller und rechtsextreme Netzwerke.

*Es sind keine Kenntnisse der vorherigen Folgen notwendig.

Premiere: 01.03.2024

Team

  • Konzept, Recherche, Text
    Institut für Medien, Politik und Theater
  • RegieFelix Hafner
  • Raum
    Franziska Bornkamm, 
    Eva Seiler
  • Ausstattung
    Kathrin Eingang
  • Dramaturgie
    Emily Richards, 
    Jennifer Weiss
  • Recherche
    Emil Biller

Termine

Fr, 01.03.2024
20:00 Schauraum
Mo, 04.03.2024
20:00 Schauraum
Di, 05.03.2024
20:00 Schauraum
Mi, 06.03.2024
20:00 Schauraum
Fr, 12.04.2024
20:00 Schauraum
Sa, 13.04.2024
20:00 Schauraum