Anna Klimovitskaya

In Russland geboren, wuchs Anna Klimovitskaya in Dortmund auf. Sie begann ein Studium der Theaterwissenschaften in Leipzig, wo sie auch eigene Theaterprojekte in der Leipziger freien Szene realisierte. Während ihres Schauspielstudiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (Stipendiatin der Rosa-Luxemburg-Stiftung) spielte sie u.a. am St. Pauli Theater, Thalia Theater und Kampnagel in Hamburg und gastierte am Theater Bremen. Ihr erstes Festengagement führte sie für fünf Jahre an das Staatstheater Nürnberg. Seit der Spielzeit 23/24 ist sie festes Ensemblemitglied des Schauspielhaus Graz.

Video

Nächste Termine

Carmilla
Do, 02.05.2024
19:30 - 21:10 Schauspielhaus
Carmilla
Fr, 03.05.2024
19:30 Schauspielhaus
Der Nebel von Dybern
Sa, 04.05.2024
19:30 - 21:05 Schauspielhaus
Carmilla
Mi, 08.05.2024
19:30 - 21:10 Schauspielhaus
Der Nebel von Dybern
Mi, 22.05.2024
19:30 - 21:05 Schauspielhaus
Carmilla
Mi, 29.05.2024
19:30 - 21:10 Schauspielhaus
Von einem Frauenzimmer
Fr, 31.05.2024
19:30 - 21:10 Schauspielhaus
Carmilla
Do, 06.06.2024
19:30 - 21:10 Schauspielhaus
Carmilla
Do, 13.06.2024
19:30 - 21:10 Schauspielhaus
Der Nebel von Dybern
Fr, 14.06.2024
19:30 - 21:05 Schauspielhaus
Von einem Frauenzimmer
Sa, 15.06.2024
19:30 - 21:10 Schauspielhaus